Exkursion in die Bundesstadt Bonn

Die Jungen Europäischen Föderalisten Frankfurt veranstalten in Kooperation mit dem Jugendoffizier der Bundeswehr in Frankfurt, Kapitänleutnant Simon Stuhde, eine Exkursion nach Bonn, bei der ein sicherheitspolitisches Tagesseminar auf dem Programm steht. Zusammen mit der Expertise des Jugendoffiziers und der Bundeswehr im Bereich der Sicherheits- und Verteidigungspolitik möchten wir verschiedene Institutionen und Organisationen in der Bundesstadt Bonn besuchen, spannende Diskussionen mit Referent*innen führen und kritische Nachfragen stellen.

Europa und die Europäische Union ist uns nicht egal! Wir möchten den Teilnehmenden ermöglichen, sich themenspezifisch zu informieren und sich weiterzubilden und mit eigenen Ideen und Anregungen unsere europäische Zukunft mitzugestalten.

Thema der Exkursion nach Bonn: Europäische Rüstungsinstitutionen und -kooperationen mit Ausblick auf den Bereich ‘Cyber-Abwehr’

Datum: Donnerstag, 9. August 2018, 07:35 – 21:45 Uhr (circa)

Es müssen mindestens 10 Personen und es können maximal 20 Personen an der Exkursion nach Bonn teilnehmen. Eine Anmeldung ist bis zum 8. August mit dem vollständig ausgefüllten Anmeldeformular (siehe unten) möglich und aufgrund der Sicherheitsüberprüfung in den verschiedenen Institutionen und Organisationen zwingend erforderlich. Der bei der Anmeldung  angegebene Lichtbildausweis (z.B. Personalausweis) ist immer bei sich zu führen.

Programmablauf

07:35 Uhr Treffen der Seminarteilnehmer*innen in Frankfurt

Adresse: Königsberger Str. 7, 60488 Frankfurt (in unmittelbarer Nähe zur U-Bahn-Haltestelle “Industriehof” der Linien U6 und U7)

07:45 Uhr Abfahrt zum Bundesverteidigungsministerium (BMVg) in Bonn

Adresse: Fontainengraben 150, 53123 Bonn

10:20 Uhr Einführung in das Thema

Referent: Kapitänleutnant Stuhde

10:45 Uhr Vorstellung des Kommando Cyber- und Informationsraum (CIRC, KdoCIR), der Europäischen Verteidigungsagentur (EDA) und deren aktuelle Zusammenarbeit im Bereich ‘Cyber-Abwehr’. Anschließend Möglichkeit für Fragen und Diskussion.

Referent: Oberstleutnant Lambrecht

12:30 Uhr Mittagessen (inklusive)
13:15 Uhr Abfahrt zur OCCAR Executive Administration [Die OCCAR-EA ist die ausführende Behörde, welche die Programme entsprechend der Entscheidungen der Aufsichtsorgane managt. Die OCCAR-EA wird vom OCCAR-Direktor (“Director”) geleitet und besteht aus dem Zentralbüro (“Central Office”) und den Programmabteilungen (“Programme Division”)]

Adresse: Godesberger Allee 154, 53175 Bonn

14:00 Uhr Was ist die OCCAR [Organisation für Rüstungskooperation zum effektiven und effizienten Management von gemeinsamen existierenden und zukünftigen Rüstungsvorhaben]? Entstehungsgeschichte und aktuelles Portfolio. Anschließend Möglichkeit für Fragen und Diskussion.

Referent: Herr Hischke

16:00 Uhr Geführter Rundgang “Weg der Demokratie” durch das alte Bonner Regierungsviertel und den UN-Campus [Mehr Informationen: www.wegderdemokratie.de/rundgang]

Referentin: Cornelia Barth-Aminski

Kostenpunkt pro Person: 5,00 €uro

Beginn und Treffpunkt: Haus der Geschichte (Willy-Brandt-Allee 14 / Ecke Rheinweg, U-Bahn-Haltestelle “Heussallee/Museumsmeile”)

18:00 Uhr Zeit zur freien Verfügung / Abendessen

Es ist ein Treffen mit der JEF Bonn geplant. Das Treffen wird voraussichtlich im Restaurant “Zum Treppchen”, Weberstraße 42, 53113 Bonn stattfinden. Die Speisekarte ist unter www.zum-treppchen-bonn.de einsehbar.

19:30 Uhr (circa) Abfahrt mit dem Bus nach Frankfurt
21:45 Uhr (circa) Ankunft in Frankfurt

Das Mittagessen im Bundesverteidigungsministerium ist inklusive und es wird eine Auswahlmöglichkeit zwischen verschiedenen Mahlzeiten geben. Die Busfahrt für die Hin- und Rückfahrt von Frankfurt nach Bonn wird von der Bundeswehr getragen, es entstehen hierfür daher keine Kosten. Die Anreise zum Treffpunkt in Frankfurt sowie die Abreise von Frankfurt zum Wohnort (sofern außerhalb) muss von allen Teilnehmenden finanziell selbst getragen und organisiert werden. Die Teilnahme ist kostenlos, der geführte Rundgang jedoch ist Bestandteil des offiziellen Programms und kostet 5,00 €uro pro Person.

Facebook-Veranstaltung: www.facebook.com/events/1937537386305888/

Anmeldefrist: 8. August 2018

Diese Exkursion wird seitens der JEF Frankfurt organisiert von Tilmann Hartung. Er ist stellvertretender Vorsitzender der JEF Hessen und für Fragen, Anmerkungen oder Sonstiges per E-Mail erreichbar unter: t.hartung@jef-hessen.de

Anmeldeformular zur Exkursion nach Bonn

* Pflichtfeld / required field

Bitte das Geburtsdatum im Format TT.MM.JJJJ schreiben!

Hilfreich, damit wir Dich z.B. über kurzfristige Änderungen informieren können!

Mehrfachnennungen möglich

Wenn Du unsere Rundmails abonnierst, bist Du immer auf dem Laufenden über unsere Aktivitäten und erhältst Einladungen zu spannenden Veranstaltungen wie z.B. unseren nationalen und internationalen Seminaren.

Hinweis: Die Anmeldung ist verbindlich, da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht.