Neuigkeiten
"Der digitale Binnenmarkt der EU"
mit Sandra Fiene, Vertretung der Europäischen Kommission Bonn

Montag, 25. Juli 2016 | Mainz

Weitere Infos
Abonniere unsere Rundmails!
* Pflichtfeld / required field
Hilfetext
Hilfetext
* Pflichtfelder
DontTouchMySchengen - Die JEF ist für Freiheit, gemeinsame europäische Lösungen z. B. von Migration und Flucht und gegen blindes Beschneiden des Schengen-Raumes JEF Hessen Landesversammlung 2016 (CC-BY Montillona, via Wikimedia.org) Die Landesversammlung am 28. Juli 2013 in Frankfurt Das Strasbourg-Stuttgart-Seminar 2013

Demokraten aller europäischen Länder, vereinigt euch!

freeimages.com/Sanja Gjenero

Ein Gastbeitrag  von unserem Landesvorsitzenden Manuel Gath für den Linksterblog der Jusos Hessen-Süd Wo sind all die Europäer hin? Die Griechin Amanda Michalopoulou schrieb Ende 2015 in einem APuZ-Essay, dass frei nach Milan Kundera diejenigen Europäer seien, die Sehnsucht nach Europa hätten. Unter dieser Prämisse seien die Flüchtlinge, die derzeit Zuflucht, Schutz und Hoffnung in Europa suchen […]

Zum Artikel...

#donttouchmyschengen – Finger weg von unserer Reisefreiheit

Manuel sagt: Grenzbäume gehören durchgesägt! (CC-BY-SA C. Weickhmann)

Über Schengen gibt es eigentlich nicht viel zu berichten; eine kleine Gemeinde irgendwo zwischen Luxemburg, Deutschland und Frankreich. Viel scheint dort im Laufe der Zeit nicht passiert zu sein. Die deutsche Wikipedia vermag über Schengen kaum mehr als ein paar dürre Zeilen über die Zusammensetzung und die Sehenswürdigkeiten der Gemeinde zu berichten. Doch eine Laune […]

Zum Artikel...

Landesversammlung im Zeichen der Grenzfreiheit

JEF Hessen Landesversammlung 2016

Neben Wahlen und Formalia konnten wir mit dem hessischen Staatssekretär für Europaangelegenheiten Fragen der Grenzfreiheit diskutieren und uns in World Cafés mit den rechtsstaatlichen Entwicklungen in Polen und dem drohenden Brexit auseinandersetzen. Den Schlusspunkt markierte das gemeinsame Zersägen eines Grenzbaums zum Start der europaweiten JEF-Aktionswoche unter dem Motto #DontTouchMySchengen.

Zum Artikel...

Der Neustart einer globalen Klimapolitik

Bis Anfang Oktober 2015 hatten 146 Staaten ihre Klimaziele schriftlich festgelegt und bei der UNFCCC eingereicht. Diese Staaten sind für derzeit 87 % der weltweiten Treibhausgasemissionen verantwortlich. (CC-BY-SA, POC21: Maja and COP21 via Flickr)

Vom 30. November bis zum 11. Dezember findet in Paris die Weltklimakonferenz – „Conference of the Parties“ (COP21) – statt. Trotz der Anschlagsserie in der französischen Hauptstadt und der verstärkten Terrorbedrohung sollen 145 Staats- und Regierungschefs ihre Teilnahme an den Verhandlungen angekündigt haben – ein starkes Zeichen. Die Ergebnisse der Konferenz aber werden ernüchternder sein, […]

Zum Artikel...

Alle Artikel anzeigen