Landesversammlung 2019: HABEMUS PAPE!

HABEMUS PAPE! 🎉
 
Am Sonntag, den 30. Juni 2019, fand in Frankfurt die Landesversammlung unseres Verbandes statt. Neben einem ausgedehnten Brunch am Morgen, Grußworten mit FAQ-Session vom scheidenden CDU/EVP-Europaparlamentarier Thomas Mann und dem wiedergewählten CDU/EVP-Europaparlamentarier Michael Gahler und dem sehr umfangreichen Bericht des scheidenden Landesvorstands mit allen megamäßigen Aktivitäten des vergangenen Amtsjahres – einschließlich der Europawahlkampagne – wurde auch ein neuer Landesvorstand gewählt. Christian Weickhmann (Vorsitzender), Steven Schwarz (Stellv. Vorsitzender) und Alexander D. Jackson (Schatzmeister) stellten sich nicht mehr zur Wahl zur Verfügung. Auch Julien Chamboncel, Fabian Pflume, Hibba Kauser und Julia Kaesemann (allesamt Beisitzer*innen, nur Hibba war kooptiert) traten nicht mehr an. Euch allen gebührt ein großer Dank für alles, was ihr für die JEF geleistet und bewegt habt, Respekt!
 
Es gab daher einige überraschende Kandidaturen und Umwälzungen, ja sogar Kampfkandidaturen. Die Landesversammlung entschied auf Antrag, dass es nur noch zwei stellvertretende Vorsitzende sowie sechs Beisitzer*innen insgesamt geben solle für das neue Amtsjahr.
 
Friedel Pape wurde zum neuen Vorsitzenden der JEF Hessen gewählt. Gratulation und viel Erfolg! 🎉
 
Jonas Strunk unterlag in der Wahl zum stellv. Vorsitzenden gegen Neneh Braum und Patrick Hintsche, die beide zu stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurden.
 
Nataliia Kozinets wurde zur neuen Schatzmeisterin gewählt. Stefan Schwarz wurde als Geschäftsführer bestätigt. Mit dem Ausscheiden von Steven gibt es damit nur noch einen Herrn Schwarz im Landesvorstand, was der Verwirrung beim Namen sicherlich ein Ende bereiten dürfte. 😉😅
 
Es gab zehn Kandidaturen (!) für das Amt der*des Beisitzer*in, allerdings setzten sich Tilmann Hartung, Tim Rautenberg, Justin Samek, Viet-Hoang Nguyen, Tahireh Panahi und Phillip Krassnig durch. Thomas Ponier-Kröhl schied damit aus dem Landesvorstand aus.
 
Nach der aufregenden Vorstands- und Delegiertenwahl wurde auch noch eine Satzungsänderung beschlossen, die es zukünftig der Landesversammlung ermöglicht, für besondere Verdienste um den Verband die Ehrenmitgliedschaft zu verleihen.
 
Vielen Dank auch an Deborah Düring (Landessprecherin der Grünen Jugend Hessen (GJH)) und Danielle Lichère (Landessprecher*innenrat von Linksjugend [‘solid] Hessen) für ihre motivierenden Grußworte!
 
Trotz 40°C heute in Frankfurt und gefühlten 100°C im Tagungsraum, hielten (fast) alle durch und tankten neue Europa-Energie. Nach der Europawahl heißt es nun, weiterhin für ein föderales Europa der Kooperation und Einheit in Vielfalt zu kämpfen und den Rechtspopulist*innen und Faschist*innen Paroli zu bieten. Wir haben nur ein Europa, darum müssen wir es schützen und stärken und weiterentwickeln.
 
Wir bleiben dran. 💪 #JEFspirit

Gruppenfoto des neuen gewählten Landesvorstandes 2019-2020