JEF-Stammtisch Marburg: Nach dem Brexit – ist das europäische Projekt noch zu retten?

Termin / Date:
Donnerstag, 30. Juni 2016
19:00 Uhr - 22:00 Uhr

Ort / Location:
Hörsaalgebäude der Philipps-Universität Marburg
Biegenstraße 14
35037 Marburg

Raum / Room: +2/0100

Facebook-Seite zur Veranstaltung

Zum Thema des Abends

Die Briten haben entschieden: Großbritannien wird aus der EU austreten

Sie haben’s tatsächlich getan: Beim Referendum am vergangenen Donnerstag stimmten die Briten mehrheitlich für den Austritt Großbritanniens aus der EU. Sie lösten damit ein politisches Erdbeben aus – und große Ungewissheit. Nichts scheint mehr sicher, nicht einmal, ob der Brexit nun überhaupt tatsächlich kommt. Premierminister David Cameron kündigte seinen Rücktritt an, in der oppositionellen Labour-Partei kam es zu einem Putsch gegen Partei- und Fraktionschef Jeremy Corbyn, der Fortbestand des Vereinigten Königreichs ist in Frage gestellt, da man in Schottland über ein zweites Unabhängigkeitsreferendum nachdenkt und das britische Pfund stürzte auf ein historisches Tief ab. Gleichzeitig kommt es zu sozialen Spannungen: Die Zahl der fremdenfeindlichen Vorfälle und Übergriffe nahm sprunghaft zu und das ganze Land scheint tief gespalten.

Was bedeutet all dies langfristig für die Zukunft Großbritanniens und der EU? Wie soll die EU in den Austrittsverhandlungen mit Großbritannien vorgehen? Wie könnten die zukünftigen Beziehungen aussehen? Werden die ökonomischen, politischen und sozialen Umbruchprozesse auf der Insel auch Auswirkungen auf andere Länder Europas haben? Schon sehen die Nationalisten in Frankreich, den Niederlanden, Dänemark und andernorts ihre große Stunde gekommen.

Neben diesen unmittelbaren Fragen stellen sich auch viel grundsätzlichere: Was waren die Motive der britischen Bevölkerung, für den Austritt aus der EU zu stimmen? Welche Lehren sollte die EU, sollten wir Pro-Europäer daraus ziehen? Mehr Demokratie? Oder weniger direkte Demokratie? Welches ist die richtige Strategie, um das Vertrauen der Bürger in die EU wiederzugewinnen? Mehr Europa? Oder vielleicht doch besser weniger? Ist das europäische Projekt gar gescheitert, der Brexit das Anfang vom Ende? Oder sollten wir ihn als einen Weckruf betrachten? Ist er vielleicht sogar im Gegenteil eine Chance, die europäische Idee wiederzubeleben und die Integration einen entscheidenden Schritt voranzubringen? Darüber wollen wir gemeinsam diskutieren.

Zu unseren Stammtischen

Jeden zweiten Donnerstag kommen wir in Marburg zum Stammtisch zusammen, um in entspannter Atmosphäre über aktuelle europapolitische Themen zu diskutieren. Unsere Stammtische sind eine gute Gelegenheit, mit anderen Europa-Begeisterten ins Gespräch zu kommen und in die JEF hineinzuschnuppern.

Du kennst die JEF noch nicht, möchtest jedoch mehr über uns und unsere Aktivitäten erfahren? Kein Problem! Ob allein oder zusammen mit Freunden – komm einfach vorbei! Gäste sind bei uns immer herzlich willkommen! Und falls Du vorab Fragen haben solltest, kannst Du Dich gerne über das Kontaktformular am Ende der Seite bei uns melden.

Wegbeschreibung

Das Hörsaalgebäude liegt gegenüber der Stadthalle. Direkt vor dem Gebäude befindet sich die Bushaltestelle “Erwin-Piscator-Haus” (Linien 1, 2, 4, 5, 6 und 7).

Kontaktaufnahme zum Stammtisch Marburg

* Pflichtfeld / required field

Du hast eine Frage an uns? Oder möchtest uns einfach nur mitteilen, dass Du beim Stammtisch dabei bist? Dann kannst Du hier Kontakt mit uns aufnehmen.