Web-Seminar ‘Wer regiert die EU? Eine Frage der Demokratie’ für Inspektorenanwärter:innen des RP Gießen

Termin / Date:
Freitag, 30. April 2021 - Freitag, 30. April 2021
11:00 Uhr - 15:30 Uhr / 11:00 AM to 3:30 PM CEST

Facebook-Seite zur Veranstaltung / Facebook page for the event

 

Geschlossene Veranstaltung – nur für Inspektorenanwärter:innen des
Regierungspräsidiums Gießen

Anmeldeschluss: Mittwoch, 28. April 2021, 23:59 Uhr

Das kostenlose Web-Seminar wird im Rahmen des Projektes “1040 Berlaymont” der JEF Hessen von Teamer:innen der JEF Marburg und des Projektteams durchgeführt. Wir freuen uns auf den Tag mit Dir und den anderen Teilnehmer:innen!

Bitte melde Dich über das Anmeldeformular an, damit wir Dir weitere Infos zuschicken, die Gruppen einteilen und die Materialien vorbereiten können. Vielen Dank im Voraus! 🙂

Inhalte des Web-Seminars

In diesem Web-Seminar wollen wir uns in einem ersten Schritt einen Überblick über die wichtigsten EU-Organe und ihre Aufgaben verschaffen: Wie ist die Macht zwischen den verschiedenen Institutionen verteilt? Wer regiert eigentlich die EU? Lässt sich diese Frage überhaupt eindeutig beantworten? Und wenn nein, was bedeutet das für die demokratische Legitimation der EU? In einem zweiten Schritt stellen wir dann die Idee der Weiterentwicklung der EU hin zu einem europäischen Bundesstaat zur Diskussion. Könnte dieses Modell eine Vision für die Zukunft des europäischen Projektes sein und zum Entstehen einer echten europäischen Demokratie beitragen?

Ablauf

11:00 Uhr Einlass
Erster Teil des Web-Seminars “Wer regiert die EU? Eine Frage der Demokratie”
13:15 Uhr Mittagspause (30 Minuten)
13:45 Uhr Zweiter Teil des Web-Seminars “Wer regiert die EU? Eine Frage der Demokratie”
15:30 Uhr Ende

Technische Voraussetzungen

  • stabile Internetverbindung
  • Kopfhörer bzw. Headset
  • Mikrofon
  • Eine Webcam ist hilfreich, aber nicht notwendig.
  • Das Webinar wird über das Open-Source-Webkonferenzsystem BigBlueButton abgehalten. Hinweise zur Nutzung findest Du hier.

Was ist das Projekt “1040 Berlaymont”?

“1040 Berlaymont” ist das ehrenamtliche Bildungsprojekt der JEF Hessen für alle jungen Menschen, die mehr über Europapolitik erfahren möchten. Egal ob schulische Gruppe, studentische Gruppe, Schülervertretung, Jugendgruppe, gewerkschaftliche oder kirchliche Gruppe – unser kostenfreies Angebot steht allen offen, die Lust haben, sich im Rahmen eines unserer interaktiven Module oder eines Planspiels eingehender mit europapolitischen Fragestellungen auseinanderzusetzen.

Du hast Interesse daran, das Web-Seminar für eine Gruppe, die Du betreust, zu einem anderen Termin kostenlos zu buchen? Dann lass uns über dieses Kontaktformular gerne eine Anfrage zukommen. Mehr Infos über das Projekt “1040 Berlaymont” findest Du hier.

Wer wir sind

Die Jungen Europäischen Föderalisten (JEF) sind eine parteiunabhängige, europaweite Jugendbewegung. Wir verstehen uns als Botschafter der europäischen Idee und wollen insbesondere andere junge Menschen für das europäische Projekt begeistern. Gleichzeitig begleitet die JEF die Politik der EU kritisch. Mit unseren Veranstaltungen wollen wir Wissen über europapolitische Themen vermitteln und ein Diskussionsforum zum Austausch über europäische Themen schaffen.

Ausführlichere Infos zu uns sind hier zu finden.

Anmeldung