Heiße Phase mit JEF Fishbowls (Frankfurt und Darmstadt)

14/365: Heat - by Matthew Rogers - Flickr: https://secure.flickr.com/photos/rogersmj CC-BY-NC

14/365: Heat – by Matthew Rogers – Flickr: https://secure.flickr.com/photos/rogersmj
CC-BY-NC

Nur noch 21 Tage bis zur Europawahl und die JEF Hessen läutet die heiße Phase ein: An drei Diskussionsabenden hast du die Möglichkeit, zur Europapolitik mitzudiskutieren.

Dreimal Fishbowl, das heißt dreimal: Du kannst selbst mitdiskutieren. Es wird immer ein Stuhl frei sein, auf dem jemand aus dem Publikum Platz nehmen kann, um auf Augenhöhe mitzureden.

1.) Mittwoch, 07. Mai um 19:00 Uhr – Frankfurt

Sei dabei, wenn die deutsche Grünen-Spitzenkandidaten Rebecca Harms und die deutsche Piraten-Spitzenkandidatin Julia Reda in den Fishbowl steigen. Mit dabei sind Gäste von den hessischen Landesverbänden der Grünen Jugend, den Julis, der Jungen Union und von den Jusos Hessen-Süd. Das alles findet im Gallus-Theater in Frankfurt statt. Mehr Infos gibt’s hier!

2.) Dienstag, 13. Mai um 18:30 Uhr – Frankfurt

Es steigen in die Fishbowl: Wolf Klinz (MdEP, FDP), Sabine Lösing (MdEP, Die Linke) und Sylvia Kunze (EP-Kandidatin, SPD). Sie und du diskutieren „Europa: Ohne Wachstum, ohne Arbeit, ohne Zukunft?“. Mit dabei sind Gäste von den hessischen Landesverbänden der Grünen Jugend, den Julis, der Jungen Union und von den Jusos Hessen-Süd. Das alles findet im Haus der Jugend in Frankfurt statt. Mehr Infos folgen!

3.) Mittwoch, 14. Mai um 18:00 Uhr – Darmstadt

Europa ist ein Friedensprojekt, aber es ist auch ein Zukunftsprojekt und damit eines der Jugend? Wieso also nicht die Jugendparteien über Europa diskutieren lassen?
Zu Frontex, EU-Ukraine-Russland und Datenschutz tun sie das: Campusgrüne, Julis, Junge Piraten, Junge Union, Jusos und Linksjugend werden in kurzen Statements ihre Positionen zu den drei Themen darlegen, bevor es richtig rund geht. Das ganze findet im Kollegiengebäude des Regierungspräsidiums in Darmstadt statt. Mehr Infos gibt’s hier!